WD My Cloud EX2
Handhabung80%
Ausstattung77%
Verarbeitung74%
Verpackung74%
Preis/Leistung71%
80%Wertung
Der Netzwerkspeicher WD My Cloud EX2 erfüllt die ihm anvertrauten Aufgaben zuverlässig. Durch die einfache Bedienung und die umfangreiche Ausstattung ist das Gerät nicht nur sehr gut für Einsteiger sondern auch für fortgeschrittene User geeignet. Vorsicht aber vor der Verschiebung von einer Vielzahl auch kleinerer Dateien, da dass NAS dabei teilweise recht träge wird.

Der WD My Cloud EX2 ist ein persönlicher Cloud - Speicher (NAS) mit einem Größe von 6 GB. Durch den integrierten Medienserver lassen sich Filme, Bilder und Musik bequem im Heimnetz streamen. Der Zugreif auf diese und weitere Dateien, die automatisch gesichert werden können, ist von überall aus möglich.

Der WD My Cloud EX2 ist ein Netzwerkspeicher von WD, der mit zwei Festplattenlaufwerke ausgestattet ist. Er liegt damit zwischen den schon zuvor erhältlichen WD My Cloud mit einer und WD My Cloud EX4 mit vier Festplatten.

Das optisch ansprechende Gerät ist mit drei Kontroll-LEDs ausgestattet: Stromversorgung, Festplatte 1 und Festplatte 2. Das erleichtert die Fehlersuche im ersten Moment, da man eingrenzen kann, wo das Problem liegt. Neben der Variante mit 6 TB gibt es noch weitere Varianten mit insgesamt 4, 8, 10 und 12 TB.

Moderne Festplatten und viele Anschlüsse

Es wird dabei jeweils auf speziell für diesen Einsatz entwickelte WD RED – Festplatten gesetzt. wd-my-cloud-ex2-1.jpgAußerdem gibt es noch eine weitere Version ohne vorbelegte Festplattenschächte. Hier wird es dem Kunden überlassen, welche Festplatten er verbaut. Es ist auch möglich, dass man zunächst nur eine HDD verwendet und diese später nachrüstet.

Eine weitere Möglichkeit, die Speicherkapazität zu vergrößern, sind zwei USB – Anschlüsse nach dem USB 3.0 – Standard. Dies ermöglicht beispielsweise den schnellen Anschluss von Sticks, externen Festplatten oder externen Kartenlesern, falls die eigene digitale Kamera über keine Netzwerkanbindung verfügt. Die Anbindung ins Heimnetz und ins Internet erfolgt über eine Gigabit-Schnittstelle. Ein eSATA-Anschluss sucht man hingegen vergeblich, ist aber auch nicht zwingend notwendig.

Flottes Medienstreaming und große Sicherheit

Mit dem integrierten DLNA-zertifizierten Twonky-Medienserver lassen sich Videos, Bilder und Musik bequem auf allen DLNA-fähigen Endgeräten wie Smart TVs, Media Player oder Spielekonsolen streamen. wd-my-cloud-ex2-2.jpgDie schnelle Gigabit – Anbindung ermöglicht dabei auch das gleichzeitige Streaming von mehreren HD-Filmen. Positiv: Im Gegensatz zu anderen NAS – Systemen arbeitet der EX2 vergleichsweise leise und ist auch so im Wohnzimmer einsetzbar.

Dank spezieller Apps für PC, Laptop und mobile Endgeräte lassen sich Dateien ohne großen Aufwand auf den Netzwerkspeicher verschieben und von dort öffnen. Vorsicht ist bei einer Großzahl vieler größerer Dateien geboten. Nutzt man hier die Benutzeroberfläche von WD kann dies lange Zeit in Anspruch nehmen!

Dank WD SmartWare Pro können Windows-Benutzer ihre Daten automatisch auf vielfältige Arten automatisch sichern. Mac-Anwender können auf Apple Time Machine setzen, um ihre Daten zu schützen. Es lassen sich Sicherungsoptionen über RAID 1, USB, Cloud oder LAN/WAN nutzen.

Vorteile:

  • Qualitativ hochwertige Festplatten sind dabei
  • Sehr gute Größe auch für Familien und kleine bis mittlere Unternehmen
  • Integrierter Medienserver für das bequeme Streamen im Heimnetz
  • Einfache Einrichtung und Bedienung durch verschiedene Programme und Apps
  • Sicherungsoptionen über RAID 1, USB 3.0, Cloud oder LAN / WAN

Nachteile:

  • Relativ langsame Datenübertragung bei einer sehr großen Anzahl (auch kleinerer) Dateien
  • kein eSATA

Fazit

Der Netzwerkspeicher WD My Cloud EX2 erfüllt die ihm anvertrauten Aufgaben zuverlässig. Durch die einfache Bedienung und die umfangreiche Ausstattung ist das Gerät nicht nur sehr gut für Einsteiger sondern auch für fortgeschrittene User geeignet. Vorsicht aber vor der Verschiebung von einer Vielzahl auch kleinerer Dateien, da dass NAS dabei teilweise recht träge wird.